In Zeiten permanenter Reizüberflutung und naturferner Unterhaltung ist es oft schwer, Kindern das Naturerlebnis „Wandern“ zu vermitteln.
Das Vorurteil, Wandern ist -„uncool“, langweilig und immer mit Anstrengung verbunden, führt oft zu fehlender Motivation.

Lassen Sie sich von den intelligenten, aufmerksamen und
ausgesprochen kinderlieben
Neuweltkameliden
auf einer kleinen oder auch etwas größeren Tour begleiten.

Die Lamas lassen sich selbst von kleinen Kindern im Vorschulalter
leicht führen, ohne Unsicherheitenauszunutzen. Es sind sehr friedliche, gemütliche und umgängliche Tiere. Da sie sehr sensibel sind,
werden sie u.a. sogar für therapeutische Zwecke eingesetzt. Auf den Menschen, vor allem auf Kinder, wirken die Tiere sehr entspannend.

Das Wandern durch unsere wunderschönen Landschaften wird dadurch zu einem ganz besonderen, für Kinder -kurzweiligen und gewiss unvergesslichen Erlebnis. Während der Tour und in den Pausen entdeckt man den Zauber unserer Wälder und Wiesen, die Faszination der Bäche, ja selbst der Luft – und das mit allen Sinnen.
Da entsteht schnell der Wunsch, möglichst bald wieder „einzutauchen“ in den größten Freizeitpark den es gibt – unsere Welt!

Klicken Sie hier für weitere Informationen und die Preise